Wir über uns > Blog

Blogeinträge

19.09.2017

Gewalt und Pflege

Gewalt in der Pflege, wenn heilende Hände anfangen zu quälen... Schon von klein auf kann der Mensch mit Gewalt konfrontiert werden. Diese hat verschiedene Erscheinungsformen. Auf psychischen, körperlichen und sexuellen Ebenen, können sie aus verschiedenen Motiven heraus, das Leben der Menschen zur Hölle machen.
Artikel lesen


19.09.2017

Personalmangel in der Pflege

Der Mangel an Pflegefachkräften in Deutschland wird immer größer. Dies liegt zum einen daran, dass die Menschen immer älter werden, was unter anderem an einer guten medizinischen und pflegerischen Versorgung liegt, zum anderen aber auch daran, dass nicht genügend junge Menschen nachrücken, die die ältere Generation versorgen könnten. Somit ist die Zahl der Pflegebedürftigen zwischen 1999 und 2013 von zwei auf 2,7 Millionen gestiegen. Geht man davon aus, dass die Menschen bei gleichbleibendem Alter und Geschlecht pflegebedürftig werden und sich die Bevölkerung entsprechend der offiziellen Vorausberechnungen entwickelt, würde die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2060 auf 4,7 Millionen steigen. Das entspricht sechs Prozent der Gesamtbevölkerung und wäre ein doppelt so hoher Anteil wie heute.
Artikel lesen


19.09.2017

Das neue Entlassmanagement

Zum 1. Oktober 2017 tritt der Rahmenvertrag Entlassmanagement in Kraft, der durch den GKV-Spitzenverband, die Kassenärztliche Bundesvereinigung und der Deutschen Krankenhausgesellschaft geschlossen wurde. Was geschieht durch diesen Vertrag? – Für den Patienten ergibt sich mehr Sicherheit hinsichtlich einer adäquaten und lückenlosen Nachversorgung im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung. Dies soll durch eine engere Zusammenarbeit von Krankenkasse und Krankenhaus gesichert werden.
Artikel lesen